Prozess lässt sich nicht beenden: Abhilfe durch die Kommandozeile

Falls sich ein Prozess unter Windows nicht einfach über den Taskmanager beenden lässt, schafft die Kommandozeile abhilfe.

Mit dem Befehl

werden alle laufenden Prozesse aufgelistet. In dieser Liste steht unter anderem eine PID. Sucht den gewünschten Prozess heraus, merkt euch die PID und killt mit folgendem Befehl den Prozess

Mit dem wiederholen des „taskkill“ Befehls könnt ihr nun überprüfen, ob der Prozess beendet wurde.

Leave a Reply